Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

0

Taschendiebe lieben die Shopping-Saison

Lüdenscheid. (ots) Am Montagnachmittag waren offenbar Taschendiebe in der Innenstadt unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, wurden zwischen 10:45 und 16:30 Uhr vier Personen bestohlen. Das Vorgehen dabei war weitgehend gleich: Die Geschädigten trugen ihre Geldbörsen in Hand- oder Umhängetaschen. Wenig später stellten sie dann das Fehlen ihrer Portemonnaies fest. Bislang liegen noch keine Hinweise auf mögliche Täter vor. Aufgrund der durch die Adventszeit bald beginnenden „Shopping-Saison“ bittet die Polizei nochmals um erhöhte Achtsamkeit beim Einkaufsbummel. Machen Sie es den Taschendieben schwer und tragen sie ihre Wertgegenstände in Innentaschen von Jacken oder Mänteln und nicht etwa in ihren mitgeführten Taschen. (schl)

Einbrecher wurde gefilmt

Ein unbekannter Täter ist am frühen Montagmorgen, gegen 04:30 Uhr, in ein Café an der Altenaer Straße eingebrochen. Durch Gewalteinwirkung gelang es ihm offenbar ein Fenster aufzudrücken. Anschließend entwendete er aus dem Kassenbereich eine Geldkassette samt Inhalt. Bei der Tat wurde der unbekannte Täter gefilmt. Er war männlich, trug eine Mütze, eine FFP2-Maske, eine helle Jacke sowie eine dunkle Arbeitshose. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich Altenaer Straße/Gasstraße beobachtet haben, werden gebeten sich unter 02351/9099-0 mit der Polizei in Lüdenscheid in Verbindung zu setzen. (schl)

Jugendliche mit Cannabis erwischt

Die Polizei hat am Montagnachmittag im Parkhaus am Kulturhaus mehrere Jugendliche mit Cannabis erwischt. Beim Erblicken des Streifenwagens flüchteten die vier jungen Männer (15, 16, 16 und 20) in verschiedene Richtungen. Sie konnten jedoch gestoppt werden. Einer der 16-Jährigen hatte Cannabis und Grinder (Mahlwerk zur Zerkleinerung von Cannabis-Blättern) dabei. An der Stelle, wo sie vorher gestanden hatten, lag ein weiterer Behälter mit Cannabis. Die Polizei ermittelt wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. (cris)

Anzeige

Sattelzug beschädigt

Ein über das Wochenende an der Altenaer Straße parkender Sattelzug wurde durch Unbekannte beschädigt. Die Täter zerschnitten die Plane des Aufliegers und beschädigten die Seitenscheibe der Zugmaschine. Entwendet wurde nach derzeitigem Kenntnisstand jedoch nichts. Hinweise auf mögliche Täter liegen nicht vor. (schl)