Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

0

Einbrecher verschwinden mit Tresor

Lüdenscheid. (ots) In der Humboldtstraße sind am Dienstag Unbekannte zwischen 14:00 und 15:20 Uhr durch eine Kellertür in ein Mehrfamilienhaus eingedrungen. Anschließend öffneten sie, vermutlich mit einer sogenannten Türfallenöffnungsnadel, eine geschlossene Wohnungstür. Aus der Wohnung stahlen sie anschließend einen Tresor. Hinweise auf mögliche Täter liegen der Polizei bisher nicht vor. (schl)

Kassensystem mit Bargeld geklaut

Über ein aufgehebeltes Fenster sind Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag in ein Nagelstudio an der Wehberger Straße eingestiegen. Sie entwendeten idas komplette Kassensystem mitsamt Bargeld. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache in Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen. (schl)

Diebe erbeuten Tank mit Glühwein

Ein mit Glühwein gefüllter Kunststofftank wurde zwischen dem 9. und 16. Dezember vom Weihnachtsmarkt am Rathausplatz entwendet. Der Tank stand innerhalb einer großen Holzkiste neben einem Glühweinstand. Die Täter knackten ein Vorhängeschloss, um an die heiße Ware zu kommen. Wieviel Liter Glühwein in dem Tank waren ist nicht bekannt. (schl)

In Fake-Shop Pellets bestellt

Eine 46-jährige Lüdenscheiderin bestellte bereits am 15. Dezember auf einer Internetseite Holzpellets im Wert eines mittleren dreistelligen Betrages und überwies das Geld. Sie erhielt in der Folge keine Ware. Auf Anrufe und E-Mails reagierte der Betreiber der Internetseite nicht. Bei Recherchen stellte sich heraus, dass es sich um einen sogenannten „Fake-Shop“ handelte. Die Geschädigte erstattete Anzeige. (schl)