Start Kurz Notiert im Volmetal Polizeimeldungen aus dem Volmetal

Polizeimeldungen aus dem Volmetal

0

Pärchen schlägt und beleidigt Beamte

Schalksmühle. (ots) Im Verlaufs eines Streits in Strücken sind Polizeibeamte beleidigt und geschlagen worden.

Wie die Polizei mitteilt, hatten Zeugen eine Streifenwagenbesatzung wurde durch Zeugen darauf aufmerksam gemacht, dass sich am Samstag gegen 00.00 Uhr ein betrunkenes Pärchen lautstark und aggressiv vor einem Wohnhaus in Strücken streiten würde. Die alarmierten Polizisten trafen den 34-Jährigen und seine 36-jährige Freundin dort laut streitend an. Als die Beamten den Grund des Streites erfragten, reagierten beide umgehend aggressiv und gaben an, dass sich die Polizisten „verpissen“ sollten. Um die Gemüter zu beruhigen und den Sachverhalt zu klären, trennten die Polizisten die Streitenden zunächst. Der nicht zu beruhigende 34-Jährige stürmte daraufhin erneut unmittelbar in Richtung der 34-Jährigen. Ein Polizist ging dazwischen. Das nahm der 34-Jährige zum Anlass um mehrmals in die Richtung des Beamten zu schlagen und zu treten. Zudem beleidigte er die Einsatzkräfte mehrmals. Der 34-Jährige konnte in der Folge überwältigt und gefesselt werden. Noch während die Beamten den 34-Jährigen am Boden fesselten, mischte sich seine 36-Jährige Freundin ein und griff ihrerseits die Beamten an. Sie musste mehrmals weggestoßen werden. Der 34-Jährige verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam. Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Gegen die 36-Jährige wird wegen einer versuchten Gefangenenbefreiung ermittelt. Die Polizisten blieben unverletzt. (schl)

Diebstahl aus Keller

Kierspe. In der Zeit von Mittwoch 19.00 Uhr bis Freitag 14.05 Uhr haben unbekannte Täter eine Kettensäge und eine Spiegelreflexkamera aus einem Keller an der Kölner Straße entwendet. Laut Polizei verschafften sie sich Zugang zu dem Keller vermutlich mit einem Schlüssel, den der Eigentümer vor einigen Tagen verloren hatte. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige liegen nicht vor.

Anzeige

Diebstahl aus Forstmaschinen

Kierspe. Zwischen Freitagabend 21.30 Uhr und Samstagmorgen 07.00 Uhr haben unbekannte Täter drei Forstmaschinen aufgebrochen und Technikelemente im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet. Der Harvester und die Rückezüge waren im Waldgebiet Berkenbaum, in Kierspe, abgestellt. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.

Beschädigter Garten

Meinerzhagen. In der Zeit von Freitag 16.00 Uhr und Samstag 16.20 Uhr haben unbekannte Täter zunächst einen Einkaufswagen und im weiteren Verlauf diverse Gegenstände in einem Garten in der Straße Am Bücking geworfen. Zudem wurden aus dem Garten der Meinerzhagener auch Abdeckplanen entwendet. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige liegen nicht vor.

Diebstahl von E-Bike

Kierspe. Am Mittwochabend ist ein E-Bike verschwunden, das der Besitzer um 19.30 Uhr wegen eines technischen Defekts an der Kölner Straße abgestellt und mit zwei Schlössern gesuichert hatte. Als er es am Freitag gegen 14.25 Uhr wieder abholen wollte, war das Fahrrad nicht mehr da. Hinweise auf einen Täter liegen nicht vor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here