Start Volmetal Schalksmühle Polizei fahndet mit Phantombild nach Räuber

Polizei fahndet mit Phantombild nach Räuber

Raubüberfall am 28. März am Heckenweg

0

Schalksmühle. (ots) Mit einem Phantombild fahndet die Polizei nach einem Räuber und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

___STEADY_PAYWALL___

Am Abend des 28. März 2018 gegen 20:45 Uhr kam es zu einem schweren Raub in einer Wohnung am Heckenweg. Hier überfielen drei maskierte Täter die Wohnungsinhaber, bedrohten sie mit dem Tode und raubten sie aus. Die drei Täter entkamen bislang unerkannt.

Einem Zeugen fiel im Umfeld des Hauses kurz vor Tatausführung eine verdächtige Person auf, die kein Anwohner der Straße ist. Dem LKA gelang es nun, ein Phantombild dieser verdächtigen Person anzufertigen, von der die Ermittler nach bisherigem Stand der Ermittlungen davon ausgehen, dass es sich um einen der drei Täter handeln könnte.

Die Polizei in Lüdenscheid (Tel. 02351-9099-0 und 9099-5370) fragt nun: Wer kann Hinweise zur Identität dieser Person machen, die sich am Tattag zur Tatzeit im Bereich Heedfeld/Heckenweg aufgehalten hat?

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here