Überraschung beim Sing & Swing-Festival in Dortmund: "The Albert Singers" wurden als Konzertchor eingestuft. Foto: Andrea Reich

Halver. Der Halveraner Gospelchor „The Albert Singers“ hat am Samstag am Sing & Swing-Festival in Dortmund teilgenommen. Das Ergebnis hat alle Mitglieder überrascht. Die Sängerinnen und Sänger erhielten eine Urkunde, die ihnen die Qualität eines Konzertchores bescheinigt.

Das Sing & Swing-Festival ist ein Chorwettbewerb, bei dem es keine Sieger gekürt werden. Die Teilnehmer erhalten Bewertungen von einer dreiköpfigen Jury. Beurteilt werden unter anderem Gesang, Bühnenpräsenz und Intonation.



Erwartungen nicht so hoch gesteckt

„Wir sind mit der Vorstellung hingefahren, eine Bewertung als Leistungschor wäre schon cool“, sagt Andrea Reich von „The Albert Singers“.

Konzertchor: Damit hatte keiner gerechnet. Foto: Andrea Reich

Die teilnehmenden Chöre hätten eine sehr gute Qualität auf die Bühne gebracht. „Wir hatten alle irgendwann das Gefühl:  na gut, da können wir nicht mithalten, dann gibt es eben eine Teilnahmebescheinigung.“ Umso größer war die Überraschung, als der Moderator zum Abschluss die Bühne betrat und das Ergebnis verkündete. Er bescheinigte allen Ensembles ein enorm hohes Niveau. Deshalb sei keine Bewertung als Leistungschor vorgenommen worden. Dafür stufte die Jury aber sieben Gruppen als Konzertchöre ein. Fünf erhielten die Bewertung als Meisterchor.

Titel gilt für drei Jahre

„Für uns immer noch nicht ganz zu fassen. Wir haben tatsächlich mit 18,56 Punkten den Titel Konzertchor 2018 bekommen. Diesen Titel dürfen wir jetzt drei Jahre führen“, freut sich Andrea Reich mit allen Sängerinnen und Sängern.

Im Anschluss an die Veranstaltung gab es noch ein Beratungsgespräch für die Chöre mit den Jurymitgliedern. Dabei erhielten die Chöre wichtige Tipps, was sie in Sachen Gesang und Bühnenpräsenz noch verbessern können. Alleine dafür habe es sich gelohnt, am Sing- and Swing-Festival teilzunehmen, resümiert Andrea Reich.

Der Gospelchor „The Albert Singers“ wurde 2002 von Albert Göken gegründet. Seit 2012 singt der Chor unter der Leitung von Matthias Ortmann.

Die nächsten Termine:

30.09.2018 Halveraner Herbst

07.10.2018 17:00 Uhr Konzert „The road to promised land“

09.11.2018 Martinsmarkt

30.11.2018 Weihnachtsmarkt Halver

09.12.2018 Adventskonzert der Oberbrügger Chöre

13.12.2018 Xmas-Party – Weihnachtslieder singen am Alten Markt

20.12.2018 Gospelweihnacht in Bethanien

Mehr unter www.thealbertsingers.wordpress.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here