TEILEN
Foto: Seniorenvertretung Plettenberg


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Am Mittwoch, 10. April, stellen sich die Mitglieder der Seniorenvertretung in einer öffentlichen Sitzung im Ratssaal der Stadt Plettenberg vor. Beginn ist um 15 Uhr.

___STEADY_PAYWALL___

Im nächsten Jahr, am 3. April 2020, findet die Neuwahl der Seniorenvertretung statt. Wählen und gewählt werden können alle Plettenbergerinnen und Plettenberger, die über 60 Jahre alt sind, deutsche oder eine EU-Staatsbürgerschaft besitzen und ihren ersten Wohnsitz in Plettenberg haben. Die derzeitige Seniorenvertretung sucht weitere aktive Frauen und Männer, die mitmachen möchten.

Angebote für Senioren

Die Seniorenvertretung vertritt die Interessen und Belange älterer Menschen in Plettenberg. Sie beteiligt sich bei Planungen der Kommune, wirkt in Ausschüssen und Gremien mit, bietet jeden Freitag Sprechstunden an und hat Angebote wie das KKK – Seniorenkino, das Seniorenforum in der Stadtbücherei und das sonntägliche Seniorenfrühstück entwickelt.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Informationsmöglichkeiten

Wer wissen will, was die Seniorenvertretung macht, wird am Mittwochnachmittag Antworten erhalten. „Nach Absprache können Interessierte auch an unseren internen Sitzungen teilnehmen“, bietet die Vorsitzende Dörte Kaul-Hentschel an. Außerdem sind jeden Freitag während der Sprechstunde von 10 bis 12 Uhr im Rathaus Mitglieder anzutreffen, die gerne Auskunft geben. Dörte Kaul-Hentschel informiert auch telefonisch unter 02391/14363 über die Arbeit der Seniorenvertretung.

Fahrsicherheitstraining und Düsseldorf-Tour

Während der öffentlichen Sitzung am Mittwoch ab 15 Uhr nehmen die Seniorenvertreter auch Anmeldungen für das Fahrsicherheitstraining in Hemer am 20. Mai 2019 sowie die Fahrt zum Landtag in Düsseldorf am 10. Juli 2019 entgegen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here