TEILEN
Plettenberger komba-Mitglieder nahmen an der Kundgebung am 26. Februar in Düsseldorf teil. Foto: privat

Plettenberg/Düsseldorf. Einige Mitglieder des komba-Ortsverbands Plettenberg um die Vorsitzende Bärbel Miss nahmen am 26. Februar an einer Kundgebung in Düsseldorf teil.

Insgesamt waren es über 10.000 Beschäftigte der Länder und Kommunen, die für höhere Einkommen auf die Straße gingen, um den Druck vor der dritten Verhandlungsrunde mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL), die am 28. Februar 2019 in Postdam begann, zu steigern. Der lange Demonstrationszug ging von der Jägerhofstraße quer durch die Innenstadt und endete mit einer Kundgebung vor dem nordrhein-westälischen Landtag.

Am Samstagabend (2. März) einigten sich die Tarifparteien in Potsdam auf einen Tarifabschluss.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here