wir sind bunt
Generationen- und Familientag 2015 Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Die städtische Demographiebeauftragte Christiane Wilk lädt im Namen des Orga-Teams „Wir sind Plettenberg“ alle interessierten Vereine, Institutionen und Einrichtungen zum Vorbereitungstreffen für den Generationen- und Familientag 2016 am Mittwoch, 27. Januar, um 18 Uhr in den Rathaussaal ein.

Bei diesem Vorbereitungstreffen stellen sich die Mitglieder des Orga-Teams vor. Mit den bewegten Bildern, die Timo Großmann über den Generationen- und Familientag 2015 verarbeitet hat, beginnt das Treffen. Anschließend werden Ziele, Rahmenbedingungen und erste Ideen von „Wir sind Plettenberg – wir bleiben bunt“ vorgestellt und diskutiert. Die Organisatoren freuen wir sich auch auf viele Ideen und konkrete Angebote der Vereine für diesen gemeinsamen Tag.

generationentagSchwerpunktthema 2016 ist das Thema „wir bleiben bunt“. Aus der bunten Bewegung im letzten Jahr hat sich soviel entwickelt, so dass das Orga-Team auch angesichts des Flüchtlingszustroms und anderer Zuwanderer nach Plettenberg diesen Schwerpunkt noch einmal aufgreifen möchte. Nicht nur Migration und Integration sollen Themen sein, sondern auch die bunte Vielfalt des Lebens in Plettenberg, die reiche Angebotspalette in vielen Bereichen aus Kultur, Kunst, Sport, Freizeit und Ehrenamt.

Übrigens ist der 21. Mai 2016 der Welttag der kulturellen Vielfalt, das perfekte Datum für „Wir sind Plettenberg – wir bleiben bunt!“

Neben Aktions- und Spielflächen im Rathausinnenhof über den Wieden bis hin zum Jugendzentrum wird es wieder ein buntes Bühnenprogramm, Angebote für jung und alt und unter dem Motto „bunt is(s) lecker“ vielfältige kulinarische Genüsse geben. Daher können sich wie bei den vorherigen Familien- und Generationentagen alle Vereine, Einrichtungen, Parteien und Institutionen, aber auch Dienstleister wie z.B. Wohnungsunternehmen, Sparkassen usw. beteiligen. Reine Informationsstände sind nicht erwünscht.

DSC_3712
Foto: Bernhard Schlütter

Das Orga-Team freut sich auf viele Vereine und Institutionen, die mitmachen, damit der Familien- und Generationentag 2016 wie in den Vorjahren ein voller Erfolg wird. Das Vorbereitungstreffen dient erfahrungsgemäß auch dazu, dass sich unterschiedliche Gruppen vernetzen und gemeinsam Angebote erarbeiten. Hier haben sich schon einige wertvolle nachhaltige Kooperationen wie beispielsweise das Generationencafé im Sozialzentrum ergeben. Willkommen ist auch die Teilnahme der zahlreichen neuen Initiativen, die sich gegründet haben, um den Flüchtlingen und Zugewanderten das Leben in Plettenberg zu erleichtern. Toll wäre es, im Vorfeld des Generationen- und Familientages neue Projekte z.B. musikalischer Art mit der Beteiligung von Flüchtlingen zu initiieren, die bei der Veranstaltung aufgeführt werden können. Das Orga-Team „Wir sind Plettenberg“ steht bei der Suche nach möglichen Kooperationspartnern, Räumen usw. gerne hilfreich zur Seite.

Wer bereits Ideen hat und am 21.05.2016 mitmachen möchte, aber am 27. Januar nicht teilnehmen kann, sollte sich kurzfristig bei Christiane Wilk unter Tel. 02391/923-114 melden oder eine Email an c.wilk@plettenberg.de schicken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here