TEILEN
Der Plettenberger Bürgerbus fährt wegen der Coronakrise vorerst nicht. Foto: Bürgerbusverein Plettenberg


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Der Plettenberger Bürgerbus stellt ab Dienstag, 17. März, bis zunächst 17. April den Fahrbetrieb ein. Das teilt der Bürgerbusverein auf seiner Homepage mit.

Der Vorstand des Bürgerbusvereins könne sich der Verantwortung für seine Fahrer/innen und Fahrgäste nicht entziehen. Sowohl die ehrenamtlichen Fahrer/innen als auch die Mehrzahl der Fahrgäste gehörten zur Risikogruppe. Der Fahrverkehr ruht bis Freitag, 17. April. Dann soll die Lage neu beurteilt werden.

“Unsere Fahrgäste bitten wir um Verständnis und hoffen, dass sie auf freundliche und nachbarschaftliche Hilfe zurückgreifen können“, schreibt der Bürgerbusverein.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Der Bürgerbusverein Herscheid hat seinen Fahrbetrieb bereits vom heutigen Montag (16. März) an eingestellt.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here