TEILEN


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. (ots) Ein Unbekannter hat am Samstag (31. August) um 0.25 Uhr eine Spielhalle an der Brauckstraße überfallen.

Der Mann kam in die Spielhalle, hielt der Kassiererin ein Messer an den Körper und forderte Geld. Das nahm er sich er selbst aus der Kasse und verließ die Halle wieder – nicht ohne freundlich “Danke” und “Tschüss” zu sagen.

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei verlief negativ. Der Täter ist etwa 1,80 Meter groß und etwa ca. 25 Jahre alt. Er hat eine schlanke Statur und sprach Deutsch mit südosteuropäischem Akzent und in einer auffällig monotonen Stimmlage. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Basecap, ein türkisfarbenes Tuch vor dem Gesicht, eine schwarze Jacke aus Jeansstoff. Auch seine anderen Kleidungsstücke waren schwarz. Andere Zeugen beschrieben eine helle Hautfarbe und helle Augenbrauen. Die Polizei sicherte Videoaufnahmen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02391/9199-0.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here