TEILEN
Verkehrsunfall auf der K5 am 20. Dezember Foto: Polizei MK

Plettenberg. (ots) Am heutigen (20. Dezember) Morgen, gegen 5.10 Uhr befuhr ein 45-jähriger Plettenberger mit seinem PKW die Kreisstraße 5 in Richtung Heggen. Aus noch unklarer Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, verriss das Lenkrad, geriet ins Schleudern und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der PKW einmal und kam dann auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden (ca. 5.000 Euro). Der im Fahrzeug befindliche 17-jährige Sohn des Fahrzeugführers blieb glücklicherweise unverletzt.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here