Plettenberg. (ots) Gegen 22:10 Uhr rückten am Samstagabend (8. September) die Kräfte der Plettenberger Feuer- und Rettungswache zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Lennestraße/Friedrich-Maiweg-Straße aus. Ein PKW war dort aus noch nicht geklärter Ursache nach einem Abbiegevorgang gegen eine Hauswand geprallt.

Der 22-jährige Fahrer wollte aus Richtung Eiringhausen kommend nach links in die Friedrich-Maiweg-Straße abbiegen. Durch den Aufprall ging eine bodentiefe Glasscheibe am Wohnhaus zu Bruch. Der Beifahrer wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle während der Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie zur Unfallaufnahme durch die Polizei. Im Polizeibericht wird der Sachschaden mit ca. 5500 Euro beziffert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here