Start Kurz notiert im Lennetal PKW durchbricht Zaun im Böddinghauser Feld

PKW durchbricht Zaun im Böddinghauser Feld

0
TEILEN


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Nach einem Verkehrsunfall im Böddinghauser Feld, bei dem ein Holzzaun beschädigt wurde, flüchteten der oder die Insassen eines PKWs. Der Unfall ereignete sich in der Zeit zwischen Donnerstag, 25. April, 21 Uhr und Freitag, 26. April, 7 Uhr.

Der VW Lupo war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, hatte den Holzzaun durchbrochen, eine Spur auf der Wiese hinterlassen und ein weiteres Stück des Zauns beim Wiedereinfahren auf die Straße beschädigt. Das stark demolierte Fahrzeug wurde auf dem benachbarten Parkplatz der Realschule abgestellt. Den Schaden am PKW beziffert die Polizei mit ca. 2000 Euro.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here