Einen aufregenden Tag erlebten die Teilnehmer des FUD-Ferienprogramms der Lebenshilfe Lüdenscheid auf dem Bauernhof der Familie Höner. Foto: Lebenshilfe

Lüdenscheid/Halver. Auch in diesem Jahr bietet die Lebenshilfe Lüdenscheid wieder ihr Ferienprogramm für Kinder mit Beeinträchtigung an. Nach einem Besuch bei der Feuerwehr, im Lüdenscheid Museum und im Westfalenpark stand jetzt ein besonders beliebtes Highlight auf dem Programm: Reiten und Traktor fahren auf dem Bauernhof

___STEADY_PAYWALL___

Tiere füttern, Kälbchen streicheln, Traktor fahren…- den TeilnehmerInnen des diesjährigen FUD-Ferienprogramms wurde vieles auf dem Bauernhof der Familie Höner in Halver geboten. „Hier gibt es so viel zu entdecken und keiner sagt, man muss leise sein…“ – fassen die Kinder den aufregenden Tag zusammen. Kein Wunder, so gab es doch wirklich jede Menge zu erleben. So hatte Bäuerin Höner, die auch den Halveraner Landfrauen angehört und somit Partner der Lebenshilfe Lüdenscheid ist, extra auf dem benachbarten Heederhof ein paar Pferde zum Striegeln, Putzen und natürlich auch Reiten organisiert. Zum Abschluss wurden alle noch von der Gastgeberin und Karin Blume (ebenfalls Landfrau) mit frisch gebackenen Waffeln verwöhnt.

Noch Plätze frei für Angebote in den Herbstferien

Das Ferienprogramm findet im Rahmen des Familienunterstützenden Dienstes (FUD) statt. Dieser ist ein Angebot der Lebenshilfe Lüdenscheid für Familien mit Angehörigen, die eine Beeinträchtigung haben oder von einer bedroht sind. Es ist Ziel des FUDs, Menschen mit Beeinträchtigung mit einem bedarfsgerechten Angebot zu größtmöglicher Lebensqualität zu verhelfen, diese zu erhalten bzw. sie zu verbessern. Betreuende und pflegende Angehörige erhalten Unterstützung und Begleitung und damit Freiräume zur eigenen Lebensgestaltung und Erholung. Für die Herbstferien sind noch wenige Restplätze frei.

 

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here