In den ehemaligen Eiscafé-Räumen in der Wilhelmstraße 9 bietet die KulTour GmbH Miet-Pedelecs an. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Die Plettenberger KulTour GmbH hat die neue Zweigstelle „Wilhelm 9“ eröffnet. Im früheren Eiscafé Tonesi, Wilhelmstraße 9, können Pedelecs und SUP-Boards ausgeliehen werden.

Die Plettenberger KulTour GmbH hat das ehemalige Eiscafé Tonesi angemietet und eröffnet zur Belebung der Innenstadt und zum Ausbau des Freizeit- und Tourismusangebotes das „Wilhelm 9“. Die Räume wurden von den Mitarbeitern des städtischen Baubetriebshofes umfangreich renoviert und ab sofort können E-Bikes und SUP-Boards gemietet werden. Auch der Heimatshop wurde mit ersten Artikeln bestückt.

Fahrradgarage kostenlos nutzbar

Die Fahrradgarage kann dort während der Öffnungszeiten kostenlos genutzt werden. Und Lademöglichkeiten für E-Bikes gibt es ebenfalls im Wilhelm 9.

Insgesamt stehen 14 E-Bikes zur Verfügung, 10 Tourenräder und 4 Mountainbikes. Buchungen können auf der Website der Plettenberger KulTour GmbH unter der Rubrik Verleih erfolgen. Und so funktioniert es:

  1. E-Bike auswählen (Tourenrad oder Mountainbike)
  2. Zeitraum und Größe wählen
  3. Auswahl in den Warenkorb legen und direkt bezahlen
  4. Nach Zahlung erhält der Käufer ein Ticket. Mit diesem Code kann das Bike im W9 abgeholt werden. Vor Ort wird dann noch der Mietvertrag unterschrieben.

Die SUP-Boards können ebenfalls im Verleih-Shop gebucht werden. Parallel startet der Verleih gemeinsam mit der DLRG-Ortsgruppe Plettenberg an der Oestertalsperre vom 3. Juli bis zum 12. September.

Tipp: Auch Gutscheine können online im Shop erworben werden.

Die Öffnungszeiten

  • Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag 
10.00 – 12.30 Uhr / 15.00 – 18.00 Uhr
  • Mittwoch geschlossen
  • sonntags auf Anfrage
  • Telefonisch ist das W9 unter folgender Rufnummer erreichbar: 02391 60542-28.

Trimm-Dich-Wochen

Neu im Programm sind auch die Plettenberger „Trimm-Dich-Wochen“. Die Plettenberger KulTour GmbH lädt zu einem abwechslungsreichen Sommerprogramm ein: “Die Sommerferien können lang werden – doch zum Glück gibt es in Plettenberg genug zu tun und zu erleben. Macht mit und begebt euch mit uns auf eine abenteuerliche Sommerreise durch das schöne Plettenberg. Überall liegen ab dieser Woche die Teilnahmehefte für die Plettenberger Trimm-Dich-Wochen aus. Zwei Monate lang hat man Zeit, die acht Aufgaben im Heft zu erledigen, die Orte zu entdecken und die Lösungen zu finden.”

Die ausgefüllten Hefte können bis zum 30.08.2021 bei der Plettenberger KulTour GmbH abgegeben werden. Die ersten 50 Teilnehmer bekommen eine kleine Überraschung. Alle abgegebenen Hefte nehmen an der Trimm-Dich-Wochen-Verlosung teil. Gewinnen kann man P-Schecks und Gutscheine für die Ausleihe von E-Bikes und SUP-Boards.

„Plettenberg als Freizeit- und Sportstadt wird immer bekannter und beliebter. Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz schon vor der Eröffnung des W9“, sagte KulTour-Geschäftsführerin Sylvia Eick zur offiziellen Eröffnung des Geschäftslokals in der Fußgängerzone. Besonders dankte sie Bürgermeister Ulrich Schulte, der Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung Martina Reinhold und den Mitarbeitern vom Bauhof und den Stadtwerken. „Nicht zu vergessen, die Politik, die bereits vor einiger Zeit den Wunsch nach einer Fahrradgarage und Lademöglichkeiten geäußert hat. All dies ist jetzt im W9 möglich. Gemeinsam konnte dieses Projekt erfolgreich umgesetzt werden.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here