Start Kurz notiert im Hönnetal PCR-Tests im Testzentrum am Sauerlandpark ab sofort möglich

PCR-Tests im Testzentrum am Sauerlandpark ab sofort möglich

0

Hemer. Das Testzentrum am Sauerlandpark in Hemer bietet ab sofort neben dem
kostenlosen Corona-Schnelltest (Bürgertest) auch PCR-Tests (PoC-NAT-Tests) an. „Die
Nachfrage nach PCR-Tests zur Bestätigung von Schnelltest-Ergebnissen ist in den letzten
Wochen deutlich gestiegen. Deshalb haben wir uns entschieden, zu reagieren und unser
Angebot zu erweitern“, sagt Rotkreuzleiter Daniel Witt, der als medizinisch Verantwortlicher damit auch das Angebot an PCR-Tests in der Region generell steigern will. PCR-Tests (PoC-NAT-Tests) sind im Testzentrum am Sauerlandpark nach einem vorhergehenden positiven Schnelltest kostenfrei. Das positive Testergebnis ist in diesem Fall vorzuzeigen. In allen anderen Fällen werden für die Durchführung eines PCR-Tests 85,00 Euro berechnet. Die Bezahlung ist ausschließlich mit Karte möglich.

Voraussetzung für die Durchführung ist ein Termin, der über die Homepage schnelltesthemer.de vereinbart werden kann. Das weitere Prozedere unterscheidet sich nur in drei Punkten vom normalen Schnelltest-Betrieb. Einerseits muss der PCR-Test, sollte kein positives Schnelltest-Ergebnis vorgezeigt werden, am Empfang bezahlt werden. Zweiter Unterschied: Das Testergebnis kann zunächst nicht digital zur Verfügung gestellt werden, sondern wird vor Ort von einem Mitarbeiter übergeben. Die Wartezeit beträgt maximal eine Viertelstunde. So lange bitten wir die Getesteten, auf einem zugewiesenen Parkplatz zu warten. Der Mitarbeiter informiert über das Testergebnis und händigt dem Getesteten ein Ergebnis-Dokument aus, das auch als Genesenen-Zertifikat gilt bzw. aus dem ein solches Dokument erstellt werden kann. Das Testzentrum am Sauerlandpark ist im Fall eines positiven Testergebnisses verpflichtet, diese Information an das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises weiterzuleiten. Drittens: Der Test erfolgt, anders als im Schnelltest Zentrum gewohnt, durch einen Abstrich im vorderen Nasenbereich.

Ein PCR-Test (PoC-NAT-Testung) dient vor allem der sicheren Diagnose einer Corona Infektion. Ebenso fordern einige Länder zur Einreise die Durchführung eines PCR-Tests. Zu
beachten ist, dass nicht alle Geräte in jedem Land zugelassen sind. Somit werden auch nicht in allen Ländern alle Testungen akzeptiert. Prüfen Sie die Akzeptanz des Tests vorab auf den Internetseiten des jeweiligen Einreiselandes. Als Gerät nutzt das Testzentrum am
Sauerlandpark das ID NOW von Abbott.

Impfzentrum mit Nuvaxovid® von Novavax

Ab sofort können im Impfzentrum am Sauerlandpark auch Termine für Impfungen mit dem Impfstoff von Novavax vereinbart werden. Da ausreichende Mengen des Impfstoffs in
Deutschland zur Verfügung stehen, gibt es für alle impfwilligen Bürgerinnen und Bürger
keine Einschränkungen mehr. Eine vorherige Terminreservierung bleibt aber nötig. Mit dem Impfstoff von Novavax können sich Personen ab 18 Jahren impfen lassen. Schwangeren und Stillenden wird eine Impfung mit diesem sogenannten Totimpfstoff derzeit nicht empfohlen. Für die Grundimmunisierung sind zwei Impfdosen im Abstand von mindestens drei Wochen nötig. Weitere Infos zum neuen Impfstoff gibt es auf der Homepage: zusammengegencorona.de.

Brüder Wingenfelder sagen Tour ab

Hemer. Das für den 24. April geplante Konzert der Brüder Wingenfelder im Alten Casino des Sauerlandparks Hemer ist endgültig abgesagt worden. Tickets können ausschließlich dort zurückgegeben werden, wo sie auch gekauft worden sind. Dies gilt sowohl für Online-Käufe als auch für Einkäufe in Vorverkaufsstellen. Der Sauerlandpark bittet um Verständnis.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here