Altena. (ots) In der Nacht auf den 23.09.2020 drangen ein Mann und eine Frau ins ehemalige Krankenhaus St. Vinzenz ein, indem sie ein Vorhängeschloss aufbrachen und eine Eisenkette beseitigten. Innen schlugen sie die Glasscheibe einer Zwischentür ein. Beute machten sie offenbar nicht.

Eine Kamera zeichnete die beiden unbekannten Täter auf. Ein Amtsrichter gab die Bilder zur Öffentlichkeitsfahndung frei. Insbesondere der männliche Täter hatte auffallend großflächige Tätowierungen an beiden Waden und Unterarmen. Wer kennt die abgebildeten Personen?

Die Fotos und eine detaillierte Beschreibung sind im Fahndungsportal der Polizei abrufbar:

Anzeige

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/altena-besonders-schwerer-fall-des-diebstahls

Hinweise nimmt die Wache Altena unter 02352/9199-0 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here