TEILEN
56 Tafeln Schokolade und eine Tüte Erdnüsse: An dieser Beute hatte das Pärchen nicht lange Freude. Foto: Polizei

Lüdenscheid. (ots) Zuviel zu naschen war noch nie gesund. Einem Diebes-Pärchen wird seine Beute möglicherweise noch länger im Magen liegen. Wie die Polizei mitteilt, versuchten die beiden am Mittwochvormittag 56 Tafeln Schokolade und eine Packung Erdnüsse im Wert von fast 80 Euro aus einem Supermarkt an der Kölner Straße zu schaffen. Die Rechnung machten sie jedoch ohne den Ladendetektiv. Er beobachtete, wie sie die Beute in ihren Taschen verstauten. An der Kasse bezahlte das rumänisch-stämmige Pärchen eine Flasche Wasser. Nach dem Passieren der Kasse, sprach der Zeuge die beiden an und rief die Polizei. Die Beamten nahmen die Tatverdächtigen vorläufig fest und ermitteln nun gegen die Frau (36) und den Mann (39) aus Essen wegen gewerbsmäßigen Diebstahls.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here