TEILEN
PTV-Vorsitzender Winfrid Schulte (l.) und Michael Schröder vom P-Weg-Team stellen den sozialen Zweck des P-Weg-Marathon-Wochenendes 2019 vor. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Der soziale Zweck des P-Weg-Marathon-Wochenendes 2019 (13. bis 15. September) ist das Projekt “Sport für Hochbetagte” des Plettenberger Turnvereins (PTV). Der Erlös aus dem Verkauf der Tombolalose und der Überschuss aus den eingenommenen Startgeldern wird verwendet, um z.B. Übungsleiter*innen auszubilden und spezielle Sportgeräte anzuschaffen.

“Das ist ein niederschwelliges Angebot für Seniorinnen und Senioren, mit dem wir zu ihnen in Altenheime und Einrichtungen des betreuten Wohnens gehen”, erklärt PTV-Vorsitzender Winfrid Schulte. Einen Anfang hat der Turnverein bereits in Kooperation mit dem Pflegedienst Kerstin Liebeskind gemacht.

G-Weg dient Sturzprophylaxe

Dafür wurde u.a. ein sog. “G-Weg” angeschafft. Dabei handelt es sich um einen transportablen Parcours, auf dem hochbetagte Menschen das sichere Gehen auf verschiedenen Untergründen und auch mithilfe des Rollators trainieren können. Dies dient der Sturzprophylaxe bei Hochbetagten, Menschen mit Demenz oder Schlaganfall-Betroffenen.

Anzeige

“Beim Sport mit Hochbetagten und Menschen mit beginnender Demenz geht es darum, Bewegung und Denken zu kombinieren”, beschreibt Winfrid Schulte die Methodik. Dabei sollen die PTV-Übungsleiter*innen keinesfalls in Konkurrenz zu professionellen Therapeuten treten. “Wir füllen vielmehr eine Lücke. Unsere ersten Maßnahmen zeigen, das der Bedarf da ist”, erzählt Winfrid Schulte.

Für die Ausweitung des Projekts sollen ein zweiter G-Weg und ein Satz Fitness-Uhren zur Erfolgskontrolle angeschafft sowie weitere Übungsleiter*innen ausgebildet werden. Dafür kann der zu erwartende Geldbetrag durch das P-Weg-Marathon-Wochenende gut verwendet werden.

Hauptgewinn ein Mountainbike

Die Tombolalose kosten 0,50 Euro/Stück und werden von den PTV-Mitgliedern während des kompletten Wochenendes verkauft. Der Infostand des PTV befindet sich direkt am Maiplatz. Hauptgewinne der Tombola sind ein Mountainbike sowie ein Reisegutschein, ein Wellness-Wochenende und ein Rundflug über Plettenberg jeweils für zwei Personen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Sachpreise und Gutscheine zu gewinnen.

Die Ziehung der Gewinner erfolgt am Sonntag gegen 16.35 Uhr im Rahmen der Siegerehrungen auf der Bühne auf dem Maiplatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here