Das P-Weg-Marathon-Wochenende für 2021 wurde abgesagt. Archivfoto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Es wird auch in diesem Jahr kein P-Weg-Marathon-Wochenende stattfinden. Das hat das P-Weg-Team am Dienstagabend (9. März) entschieden.

Neben der Ungewissheit, wie die Corona-Pandemie weiter verläuft und welche Auflagen deswegen ggf. für die Durchführung der Sportgroßveranstaltung im September erfüllt werden müssten, ist die Situation in den Wäldern aufgrund der Borkenkäfer-Kalamität ausschlaggebend für diese Entscheidung, die das P-Weg-Team schweren Herzens treffen musste. „Es ist nicht absehbar, wie weit der Einschlag der geschädigten Bäume und deren Abtransport im September ist und in welchem Zustand dann die Wege sind“, stellt Michael Schröder vom P-Weg-Team fest. Sowohl die Waldbesitzer als auch die im Wald lebenden Tiere sollen nicht zusätzlich durch die Sportveranstaltung belastet werden.

„Nächstes Jahr zum Stadtjubiläum starten wir dann mit dem P-Weg 2022 wieder durch!“, verspricht das P-Weg-Team.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here