Die Sozialarbeiterinnen der Stadt Plettenberg hatten das Osterfest für die Flüchtlingsfamilien in der Ohler Straße organisiert. Foto: Stadt Plettenberg

Plettenberg. Das tolle Frühlingswetter und der Geruch von frischen Würstchen lockten die Flüchtlingsfamilien zur Osteraktion in die Ohler Straße.

Am Donnerstag (18. April) luden die Sozialarbeiterinnen der Stadt Plettenberg alle Flüchtlingsfamilien zum Osterfest in die Ohler Straße ein. Beim Grillen, Musizieren, Spielen und Malen hatten alle viel Freude. Zum Schluss gab es für Groß und Klein noch eine Überraschung vom Osterhasen.

Die Organisatorinnen freuten sich über einen zahlreich besuchten Nachmittag mit ihren Bewohnern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here