TEILEN
Ein gutes Dutzend interessierter Bürgerinnen und Bürger hatte an der Gründungsversammlung des Ortsverbands Plettenberg von Bündnis 90/Die Grünen im Feburar teilgenommen. Foto: Bernhard Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen lädt für Freitag, 26. Juni, zur Mitglieder- und Wahlversammlung ein. Beginn ist um 18 Uhr in der Oesterhalle.

Nach der Gründung des Grünen-Ortsverbands im Februar ist aus dem damals gewählt Vorstand Dirk Kieslich als Sprecher wieder zurückgetreten. Inzwischen sei er auch nicht mehr Mitglied der Partei, teilt Jan Wölkerling mit, der als Kassierer dem Vorstand angehört. Dem Vorstandsteam von Bündnis 90/Die Grünen Plettenberg gehört außerdem noch Beisitzer Marco Störmann an.

Am Freitag soll eine neue Sprecherin gewählt werden. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung sollen in einer Wahlversammlung die Kandidat/innen für die Kommunalwahl 2020 gewählt werden. „Da wir ja immer noch ein junger Ortsverband sind, benötigen wir auch die Unterstützung von Nicht-Partei Mitgliedern, um zum Beispiel die 18 Wahlkreise in Plettenberg besetzen zu können“, schreibt Jan Wölkerling. „So hat jeder in Plettenberg, der sich für unsere Stadt engagieren möchte, in unserer kleinen Runde die Möglichkeit viel zu bewegen.“



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Der Vorstand weist darauf hin, dass die Versammlungen unter Corona-Bedingungen stattfinden. Die Teilnehmer werden gebeten Alltagsmasken zu tragen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here