TEILEN
Bildquelle: Polizei MK


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. (ots) Die Polizei fahndet nach Beschluss des zuständigen Amtsgerichts öffentlich nach insgesamt vier Personen. Sie sollen gemeinsam und arbeitsteilig Sportschuhe gestohlen haben.

Am 19. Februar 2019 zwischen 19:10 Uhr und 19:30 Uhr suchten zwei männliche und zwei weibliche Tatverdächtige den Modepark Röther, Maiplatz 5 in Plettenberg, auf und entwendeten in der Sportabteilug gemeinschaftlich drei Paar Sportschuhe im Wert von 210 Euro aus den Auslagen. Die Tatverdächtigen gingen dabei planmäßig und arbeitsteilig vor. Während die männlichen Tatverdächtigen die Schuhe von Interesse bereitstellten und Schmiere standen, entfernten die weiblichen Tatverdächtigen mittels Werkzeugs die Warensicherung und steckten die Schuhe durch Anheben der Bluse unter die Oberbekleidung.

Aufgrund der professionell erscheinenden Vorgehensweise ist davon auszugehen, dass in der Absicht gehandelt wurde, sich aus wiederholten Diebstählen eine Einnahmequelle zu verschaffen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die Fahndungsfotos sind im Fahndungsportal der Polizei NRW abrufbar:

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/plettenberg-bandendiebstahl

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizeiwache in Plettenberg, Tel. 02391/9199-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here