TEILEN
Der Lüdenscheider Gospelchor Risecorn. Foto: Risecorn


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Neuenrade. Der Lüdenscheider Gospelchor Risecorn gastiert am Sonntag, 28. April 2019, ab 17 Uhr im Saal des Hotels Kaisergarten in Neuenrade. “Für das Konzert sind noch Eintrittskarten zum Preis von 15 €, ermäßigt 11 €, an der Tageskasse erhältlich”, teilt das Neuenrader Kulturamt mit.

Für Projektchor werden Sangesfreunde gesucht

Beim Gospelchor Risecorn lässt sich Gospel nicht nur als Publikum erleben. Anlässlich des runden Chorgeburtstages 2019 veranstalten die Chorverantwortlichen um Mitgründerin Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg ein besonderes Projekt. Sangesfreundinnen und Sangesfreunde werden gesucht. Der Auftritt ist am 9. Mai beim Risecorn Gospel Picknick in der Kirche Oberrahmede. Geprobt wird an den Samstagen 11. und 25. Mai sowie am 8. Juni. Interessierte finden weitere Infos online auf der Risecorn-Projektseite.

Aktuell 78 Chormitglieder aus zehn Städten und Gemeinden

Der Chor – vor 20 Jahren in Oberrahmede gegründet – hat in den zwei Jahrzehnten seines Bestehens Sangesbegeisterten aus vielen Städten und Gemeinden der Region die Möglichkeit geboten, als Sängerin und Sänger „Gospel” zu leben. Aus zehn unterschiedlichen Städten kommen die aktuell 78 Sängerinnen und Sänger: Lüdenscheid (56), Neuenrade (6), Altena (5), Schalksmühle (4) Werdohl (2), Plettenberg, Wiblingwerde, Halver, Holzwickede und Herten (je 1).



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Drittes Konzert in der Hönnestadt

Wer am Sonntag in Neuenrade dabei ist, hat also auch Gelegenheit über eigene Gospelaktivitäten nachzudenken. Der Auftritt im Kaisergartensaal ist nach 2007 und 2015 mittlerweile dritte Risecorn-Konzert in der Hönnestatt. Es trägt den Titel „Rejoice! – Jubelt!„. „Das passt perfekt zum Motto unserer Kultursaison ‘lachen – lieben – leben’„, schreiben Neuenrades Kulturverantwortliche in ihrer Online-Ankündigung und engagierten den Gospelchor ein weiteres Mal.

Bereits im Oktober 2015 waren die Sängerinnen und Sänger um Chorleiter Helmut Jost Teil des städtischen Kulturangebotes. Das damalige Fazit: „Wir haben selten etwas derartig Schönes gehört, das mit so viel Lebensfreude vorgetragen wurde.” 2007 gab der Chor in der Kirche Maria Heimsuchung seine Neuenrade-Premiere.

Online-Info und Links zum Thema
– Ausführliche Infos über den Gospelchor sowie die Aktivitäten zum 20-jährigen Bestehen gibt es online unter risecorn.de.
– Infos zur Teilnahme am Projektchor 2019 gibt es auf der Risecorn-Projektseite.
– Weitere Infos zum Konzert in Neuenrade gibt es im Tach!-Bericht vom 23. April 2019.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here