TEILEN
Foto: Korina Ohm

Lüdenscheid. (PSL) Am Freitag, 7. Dezember, sollte es für die Kinder, Eltern und Erzieher der städtischen Kindertageseinrichtung Oeneking eigentlich in den Wald auf die Suche nach dem Nikolaus gehen. Nachdem dieser aber gesehen hatte, dass es regnet und stürmt, entschied er sich dazu, die Kinder lieber in der Einrichtung zu besuchen. Während die Kinder ungeduldig auf den ersehnten Besuch warteten, wurde die Zeit mit gemeinsamen Liedern, einem Fingerspiel und einem Bilderbuchkino verkürzt. Endlich war der Nikolaus dann da und beschenkte die Kinder mit kleinen Tüten voller Süßigkeiten, Mandarinen und Nüssen.

Anschließend gab es für alle Waffeln und warme Getränke, die von den Eltern vorbereitet und verkauft wurden. Der Elternbeirat hatte außerdem einen kleinen Basar mit weihnachtlichen Dekorationsartikeln, Plätzchen und Geschenkartikeln vorbereitet. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Förderverein und somit der Kita und den Kindern zugute.

 

Anzeige

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here