Bei einem Unfall auf der Lennestraße wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Foto: Polizei

Plettenberg. (ots) Bei einem Verkehrsunfall auf der Lennestraße wurde am heutigen Donnerstag (21. Juni) Mittag ein Kradfahrer schwer verletzt.

___STEADY_PAYWALL___

Gegen 11.25 Uhr wollte ein 72-jähriger Plettenberger mit seinem PKW ein Wendemanöver auf der Fahrbahn durchführen. Dabei übersah er einen 25-jährigen Kradfahrer. Es kam zum Unfall. Der PKW-Fahrer wurde leicht, sein Unfallgegner schwer verletzt. Der 25-Jährige, der aus den Niederlanden stammt, wurde ins Krankenhaus Plettenberg gebracht.

Die Lennestraße war für die Dauer der Unfallaufnahme etwa eine Stunde lang gesperrt. Polizeibeamte regelten den Verkehr. An beiden Fahrzeugen entstanden etwa 20.000 Euro Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

Hinweise von Zeugen zum Unfallgeschehen nimmt die Polizei Plettenberg entgegen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here