Bild: Pixabay/ PhotoMIX-Company

Plettenberg. Die Gärtner und Heckentrimmer unter uns kennen das: Nach dem Schnitt muss der Grünabfall beseitigt werden. Oftmals bleibt da nur die Entsorgung im passenden Wertstoffcontainer.

Drei davon sind jetzt an einem neuen Ort aufgestellt worden. Die Grünabfallcontainer, die ursprünglich am Parkplatz „Böddinghauser Weg“ (ehem. Kim’s Garden) zu finden waren, stehen jetzt für alle Bürgerinnen und Bürger auf dem Park und Wendeplatz in der Straße „Am Hallenbad“ nahe des Skaterparks bereit. Grund für den neuen Standort ist eine bessere Erreichbarkeit der Container selbst.


Zuletzt hatten öfters parkende Fahrzeuge den Weg versperrt, beziehungsweise das Abladen erschwert. Zudem nahmen die Container am alten Standort Parkflächen in Anspruch, die so jetzt wieder zur Verfügung stehen.

Anzeige

Hintergrund: Im gesamten Stadtgebiet stehen ganzjährig nutzbare Grünabfallbehälter zur Verfügung (nähere Informationen hierzu können dem aktuellen Abfallkalender, Seiten 17 fortfolgende und 55 entnommen werden). Die Sammelbehälter dienen ausschließlich der Grünabfallbeseitigung von Wohngrundstücken im Stadtgebiet, nicht aber gewerblichen Zwecken. Für ihre Befüllung gelten entsprechende Bedingungen
wie für die zentralen Abfuhren mit der Ausnahme, dass hier lose eingeworfen werden darf (keine Plastik oder Papiersäcke, sonst ist eine Kompostierung nicht möglich).


Darüber hinaus können unter der Telefonnummer 923235 auch sonstige Belange sowie Missstände der Abfallentsorgung angesprochen und gemeldet werden.