[Anzeige] Lüdenscheid. Seit Ende Februar müssen die Menschen in Lüdenscheid, Brügge und Oberbrügge nicht mehr zwingend zum Einkaufen vor die Tür. Der Lieferpark spart den Weg und liefert alle Dinge des täglichen Bedarfs bis an die Haustür. Und in Kürze sogar Getränke.

Lokal einkaufen – aber online

Dass man als “Mensch vom Land” schon einmal länger auf die Einführung von Innovationen warten muss, ist wohl hinlänglich bekannt. Das gilt in der Regel auch für Lieferservices großer Supermarktketten. Diese Lücke im eher ländlich geprägten Raum besetzt in Lüdenscheid nun der Lieferpark. Ein Online-Shop, in dem man Lebensmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs bestellen kann. Geschätzt wird der Service gerade in der aktuellen Situation. Schließlich spart er so den Weg in den nächsten Supermarkt.



Wie funktioniert es?

Das Konzept ist einfach erklärt. Lüdenscheiderinnen erstellen auf Lieferpark.de Ihren Warenkorb mit allen Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs. Bis hierher unterscheidet sich das Konzept nicht von einem normalen Online-Shop. Zusammengestellt wird die Ware dann im EDEKA Kantimm in Lüdenscheid-Brügge, der mit den Machern von Lieferpark.de kooperiert. Anschließend erfolgt die kontaktlose Lieferung in Lüdenscheid, Brügge oder Oberbrügge. Bezahlt wird einfach im Webshop, wofür alle gängigen Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen. Alternativ kann auch via EC-Karte an der Haustür bezahlt werden. Bestellungen bis 14 Uhr werden zudem noch am selben Tag zugestellt.

Das Sortiment und die Partner

Das Sortiment besteht in erster Linie aus Lebensmitteln. Rund 4.000 Artikel umfasst das Sortiment von Lieferpark.de aktuell. Angestrebt sind allerdings rund 15.000. Das Sortiment umfasst neben Lebensmitteln aber auch Hygieneartikel etc. und durch eine Kooperation mit der Bäckerei Hosselmann, die ebenfalls im EDEKA Kantimm beheimatet ist, gehören seit Kurzem auch diverse Backwaren zum Liefer-Sortiment.

Die Pläne

Mit aktuell rund 50 Bestellungen pro Woche hat sich Lieferpark bisher gut entwickelt. “Wir wollen aber weiter wachsen”, versichert Gründer Ertan Cebir. Geplant ist neben Lebensmitteln auch ein lokaler Lieferservice mit Getränken. Dieser wird in Kürze unter www.getraenkepark.de erreichbar sein und das Sortiment des Brügger “trink Gut”-Marktes umfassen. Auch eine Ausweitung des Liefergebietes ist in Arbeit. Und das nicht nur im südlichen MK. Zusätzlich sollen auch andere Städte wie Iserlohn ins Liefergebiet aufgenommen werden. Langfristig möchte Lieferpark den gesamten MK bedienen.

Aktuelle Angebote und Aktionen

Auch an Schnäppchenjäger hat das Lieferpark-Team gedacht. So gibt es regelmäßige Aktionen im Webshop und auch die wöchentlichen Angebote aus dem Prospekt von EDEKA Kantimm können bestellt werden. Zusätzlich entfallen bis zum ersten Mai die Versandkosten für Lieferungen.

Gewinnspiel auf Facebook

In Zusammenarbeit mit dem TACH! verlost Lieferpark.de auf seiner Facebook-Seite vom 26.03.21 bis zum 31.03.21 insgesamt 20 Geschenktaschen von KÄGI im Wert von jeweils 30€ un2d obendrauf gibt es einen 5€ Einkaufsgutschein für Lieferpark.de in jeder Tasche. Hier geht es zum Gewinnspiel.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here