Der neu gewählte Jugendamtselternbeirat (auf dem Foto von links): Kathrin Meißner, Nina Wieprecht, Marius Schriever, Maja Böckmann, Yvonne Grün und Gianna Gaida. Foto: Fabian Kläs / Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. Die Elternvertreterinnen der Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege im Jugendamtsbezirk des Märkischen Kreises haben einen neuen Jugendamtselternbeirat gewählt.

Marius Schriever von der Elterninitiative „Kunterbunt“ in Kierspe ist neuer Vorsitzender des Jugendamtselternbeirats. Zur 2. Vorsitzenden wurde Gianna Gaida von der Katholischen Kita St. Nikolaus in Halver gewählt. Darüber hinaus gehören dem Jugendamtselternbeirat folgende Mitglieder für das Kindergartenjahr 2022/2023 an: Maja Böckmann (DRK Kita Balve), Kathrin Meißner (Katholische Kita St. Elisabeth, Nachrodt-Wiblingwerde), Yvonne Grün (DRK Kita Schalksmühle) sowie Nina Wieprecht (AWO Kita Nachrodt).

Der KiTa Elternrat (JAEB) hat auch in diesem Kindergartenjahr verschiedene Themen im Blick. Neben der Unterstützung der Eltern in akuten Problemsituationen sollen Planungen für einrichtungsübergreifende Informationsveranstaltungen aufgenommen sowie die Vernetzung und der Austausch der Elternschaft im Märkischen Kreis verbessert werden.

Anzeige

Fachdienstleiter Matthias Sauerland hatte die Sitzung im Kreishaus Lüdenscheid eröffnet, an der 21 Personen aus 18 Einrichtungen teilnahmen.