TEILEN
Die Tagespflege am Matthias-Claudius-Haus wurde am 2. Juli eröffnet und hat Platz für 18 Gäste. Foto: privat

Plettenberg. Ein Tag der offenen Tür findet am Samstag, 1. September, in der neuen Tagespflege am Matthias-Claudius-Haus statt. Von 11 bis 17 Uhr können sich Interessierte informieren und professionell beraten lassen.

Die Tagespflege am Matthias-Claudius-Haus wurde am 2. Juli 2018 eröffnet. Hier wird wochentags von 8 bis 17 Uhr für insgesamt 18 Senioren mit anerkanntem Pflegegrad eine abwechslungsreiche und kurzweilige Tagesstruktur angeboten, in der die Gäste in ihrer Selbstständigkeit erhaltend gefördert werden.

Das Angebot der Tagespflege richtet sich an alle älteren Menschen, die gerne soziale Kontakte suchen, diese aber im Alltag vielleicht nicht mehr alleine finden. Zudem gewinnen auch Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen, welche sich nicht mehr selbstständig versorgen können, durch ihren strukturierten Alltag wieder deutlich an Lebensqualität.

Anzeige

Zum Service gehört ein kompetenter Fahrdienst, der die pflegebedürftigen Gäste zu Hause abholt und wieder dorthin bringt. Erfolgt die An- und Abfahrt nicht selbstständig oder durch Angehörige, wird das Entgelt für den Fahrdienst direkt (anteilig) mit der Pflegekasse abgerechnet.

Für pflegebedürftige Menschen mit Pflegegrad 2 bis 5 gibt es ein zusätzliches monatliches Budget in der Pflegeversicherung, mit dem Leistungen der Tagespflege (teil-) finanziert werden können. Diese Leistungen können neben Pflegegeld und/oder Pflegesachleistungen in vollen Umfang in Anspruch genommen werden. Pflegebedürftige des Pflegegrades 1 können die ihnen zustehenden Entlastungsleistungen von 125 Euro im Monat für die Tagespflege einsetzen.

Die Mitarbeiter der Tagespflege beraten jeden Interessierten persönlich, bei Bedarf gerne auch zu Hause, sodass man sich einen Eindruck von den Kosten und verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten über die Pflegeversicherung verschaffen kann. Die Tagespflege am Matthias-Claudius-Haus lädt darüber hinaus jeden pflegebedürftigen Interessierten ein, an einem kostenlosen Probetag die Einrichtung kennenzulernen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here