Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Neue Asphaltdecke für die Mathildenstraße

Neue Asphaltdecke für die Mathildenstraße

0
TEILEN

Lüdenscheid. (PSL) Neue Fahrbahndecke für die Mathildenstraße: Ab Donnerstag, 16. April, wird die Straße im Bereich der Brücke „Zum Weißen Pferd“ asphaltiert – und aus diesem Grund für den Verkehr komplett gesperrt.

Eigentlich hätten die Asphaltierungsarbeiten bereits im vergangenen Jahr ausgeführt werden sollen. Wegen der Vielzahl an Baustellen und Umleitungen vor allem im Bereich der Lüdenscheider Innenstadt entschied die Verwaltung allerdings, die Maßnahme für die Mathildenstraße auf das Jahr 2020 zu verschieben.

Sobald die neue Asphaltschicht für den Verkehr freigegeben ist, geht es mit dem Ausbau der Straße „Zum Weißen Pferd“ weiter. Die Brücke, deren Sanierung inzwischen abgeschlossen ist, ist wieder befahrbar. Dadurch kann die Straße „Zum Weißen Pferd“ wie geplant zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Altenaer Straße werden. Weil noch eine komplette Fahrbahnseite ausgebaut werden muss, kann leider nur eine Richtung freigegeben werden.

 

Die Stadt Lüdenscheid entschuldigt sich bei allen Anliegern und Verkehrsteilnehmern für die Einschränkungen und bittet um Verständnis.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here