Bild: Stadt Menden

Menden. Licht aus, Taschenlampe an! Unser Museumskäfer Rufus lädt alle Kinder zwischen 7 und 10 Jahren zu einer besonderen Mutprobe ein: Wenn am Donnerstag, 17. November 2022 das Industriemuseum auf Gut Rödinghausen um 17 Uhr seine Pforten schließt und das Licht ausgeknipst wird, bleiben wir als Einzige zurück. Doch keine Angst! Ausgerüstet mit unserer eigenen Taschenlampe leuchten wir uns einen Weg durch Rufus vornehmes Zuhause, inklusive seiner knarrenden und quietschenden Lieblingsplätze.

Schaurige Schatten und gruselige Geräusche lösen sich so in Nullkommanichts auf! Wir freuen uns auf einen schaurigschönen Rundgang mit Euch! Der Treffpunkt für unser circa 90minütiges Herbstprogramm ist um 17 Uhr am Industriemuseum. Bitte eine eigene Taschenlampe mitbringen!

Die Teilnahmegebühr in Höhe von 4 Euro pro Person ist bitte am Veranstaltungstag in bar zu entrichten. Bitte beachten Sie, dass an der Taschenlampenführung ausschließlich Kinder teilnehmen können. Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung bis Mittwoch, 16. November 2022, 12 Uhr unter Tel. 02373 9038770 zu den Öffnungszeiten des Industriemuseums oder jederzeit per Mail an museum@menden.de gebeten.

Anzeige