Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Lüdenscheid. (ots) Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem Tatverdächtigen. Unbekannte Täter flüchteten mit einer erheblichen Beute. Der Vorfall liegt schon einige Zeit zurück.

Am 22. Oktober wurde ein 72-jähriger Mann aus Lüdenscheid beim Einkaufen in einem Discounter in Brügge bestohlen. Er hatte seine Handtasche vorn in den Einkaufswagen gestellt. An der Kasse bemerkte er, dass die Tasche offen stand und seine Geldbörse mitsamt Bargeld, persönlichen Papieren und mehreren Bankkarten weg war. Binnen kurzer Zeit konnten die Täter an zwei Geldautomaten in Halver eine fünfstellige Summe abheben. Dabei wurde ein Tatverdächtiger fotografiert. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und Computerbetrugs. Nachdem alle anderen Möglichkeiten, den Unbekannten zu ermitteln, erschöpft sind, hat das Amtsgericht eine Öffentlichkeitsfahndung angeordnet. Das Foto ist zu sehen auf dem Fahndungsportal der NRW-Polizei unter https://polizei.nrw/fahndung/75474 . Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann mit der auffälligen Kappe? Jede Polizeidienststelle nimmt Hinweise entgegen. (cris)

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here