Start Kurz Notiert in Hagen Nach Bremsmanöver schwer verletzt

Nach Bremsmanöver schwer verletzt

0
TEILEN

Hagen. (ots) Am Sonntag ist in der Overbergstraße eine 51-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte nach bisherigen Erkenntnissen gegen 18:20 Uhr ein 45-Jähriger mit seinem Skoda aus einem Grundstücksbereich kommend in Richtung Fritz-Reuter-Straße abbiegen. Zu dieser Zeit passierte ein Linienbus den angrenzenden Bereich der Overbergstraße. Der 28-jährige Busfahrer musste stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch fiel eine 51-Jährige von ihrem Sitzplatz in den Mittelgang des Busses. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. (ra)

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here