TEILEN
Das Orchester des Musikvereins Lichtringhausen verschiebt das Konzert im Zeichen des Beethoven-Jahres auf 2021. Foto: MV Lichtringhausen

Attendorn. Der Musikverein Lichtringhausen hat sich dazu entschlossen, sein ausgefallenes Konzert „Auf den Spuren der Macht“ aufgrund der unsicheren Situation durch das Coronavirus in diesem Jahr nicht mehr nachzuholen. Ursprünglich sollte das Konzertprojekt zum 250. Geburtstag Beethovens am 21. März in der Stadthalle Attendorn stattfinden. Als neuer Termin steht nun der 13. März 2021 an gleicher Stelle fest.

Alle bisher verkauften Eintrittskarten für den Konzertabend behalten ihre Gültigkeit. Wer seine Karte(n) dennoch gerne zurückgeben möchte, hat dazu die Möglichkeit bei Patrick Bertermann unter der Rufnummer 0151/40066896 oder per Mail an pbertermann@web.de. Die Kosten für die Eintrittskarten werden in diesem Fall in vollem Umfang zurückerstattet.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here