TEILEN
Die Musikschüler können sich auch in zahlreichen Emsembles engagieren. Foto: Musikschule Lennetal


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg/Lennetal. Ihre Kinder hören gerne Musik, singen Lieder aus dem Radio mit und sind von Instrumenten fasziniert? – Oder Sie selbst spielen schon lange mit dem Gedanken, alte Instrumentalkenntnisse aufzufrischen oder ein Instrument ganz neu erlernen zu wollen?

Dann möchte die Musikschule Lennetal e.V. Sie gerne unterstützen und beim Erlernen eines Instrumentes behilflich sein: Ab Februar 2020 gibt es wieder an allen Standorten (Altena, Finnentrop, Plettenberg, Neuenrade und Werdohl) die Möglichkeit, folgende Instrumente zu erlernen:

Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Dudelsack, Trompete, Horn, Euphonium, Bariton, Posaune, Tuba, Akkordeon und Steirische Harmonika, Schlagzeug/Percussion, Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass, Gitarre, E-Bass, klassischer sowie Pop-Gesang und natürlich Klavier/ Keyboard und Orgel.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Speziell für erwachsene Anfänger, aber auch für fortgeschrittene Instrumentalisten bietet die Musikschule Lennetal e.V. die Gelegenheit, Unterricht in Form von 10er-Karten in Anspruch nehmen: Hier können im Zeitraum von einem halben Jahr nach individueller Absprache mit der Lehrkraft zehn Unterrichtseinheiten vereinbart werden.

Und damit es nicht nur beim Erlernen des Instrumentes bleibt, bietet die Musikschule in zahlreichen Ensembles und Orchestern die Möglichkeit, in der Gruppe zu musizieren. Derzeit können Schülerinnen und Schüler der Musikschule in folgenden Orchestern und Ensembles mitspielen:
-Jugendsinfonieorchester,
-Mehrgenerationen-Streichorchester „Die Zauberlehrlinge“,
– Gitarrenensemble,
– Akkordeonensemble,
– Schlagzeugensemble,
– Blockflötenensembles
sowie Streicherensembles.

Informationen zu den einzelnen Kursangeboten und Anmeldungen sind erhältlich auf www.musikschule-lennetal.de oder in der Geschäftsstelle der Musikschule, Brüderstr. 33 sowie telefonisch unter 02392/1508.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here