Der Frauenchor FemmeVokal lädt für den 30. September zum musikalischen Herbstzauber ein. Foto: Ai-Lan Na-Schlütter

Plettenberg. Nach dem Erfolg der Veranstaltung Winterzauber im Jahr 2015 bereitet sich der Frauenchor FemmeVokal auf einen „Musikalischen Herbstzauber vor. Die Sängerinnen laden für Samstag, 30. September, von 14 bis 18 Uhr ins Bürgerhaus Bremcke ein.

Die Sängerinnen von FemmeVokal stellen ihr neueres Repertoire vor. Auch der Männerchor Four Valleys aus Bremcke tritt auf und Gerd Arens gestaltet den Nachmittag als Begleiter am Klavier und als Akkordeon-Solist mit. Diese Mischung verspricht einen Querschnitt durch die moderne Chormusik, in der flotte Rhythmen die Hauptrolle spielen. Aber auch der ruhigere Teil der Musik findet seinen Platz.

Motorsägenkünstler und Treckerfahrten

Ein reichhaltiges Kuchenbuffet sowie Zwiebelkuchen und Federweißer warten auf hoffentlich zahlreiche Besucher. Der Motorsägenkünstler Rafael zeigt sein Können. Ein Kunsthandwerksmarkt mit vielen von Sängerinnen selbst hergestellten Artikeln lädt zum Bummeln ein. Auf die Kinder warten einige Großspiele und von 15 bis 17 Uhr Rundfahrten der Märkischen Schlepperfreunde in und um Bremcke.

Modern und leistungsorientiert

Dem Chor FemmeVokal steht für moderne und leistungsorientierte Chormusik. So wurde FemmeVokal 2014 Leistungschor und 2016 Konzertchor. Die Chormitglieder freuen sich über jeden Zuwachs und begrüßen sehr gern neue Sängerinnen. Wer Interesse am Chorgesang hat, kann den Herbstzauber dazu nutzen, sich ein Bild davon zu machen. Außerdem können interessierte Frauen auch direkt zu den Proben immer dienstags um 18.30 Uhr ins Bürgerhaus Bremcke kommen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here