Bild: Stadt Menden

Menden. Am langen Wochenende zum Tag der Deutschen Einheit lädt am Samstag, den 1. Oktober 2022 das als sogenanntes »Schmarotzerhaus« bekannte Fachwerkhaus an der Stadtmauer 5 in der Zeit von 11 bis 12 Uhr wieder zu einer Zeitreise ein: Auf zwei Stockwerken können Besucherinnen und Besucher in die typische Wohnsituation eines Mendener Heimarbeiters und seiner Familie mit Schneiderwerkstatt, Guter Stube, Küche, Waschund Schlafkammern eintauchen.

Mithilfe der Mendener Stiftung Denkmal und Kultur wurde das Schmarotzerhaus 2009
aufwändig restauriert. Seinen etwas ungewöhnlichen Namen verdankt es einer baulichen
Besonderheit: Weil es die ehemalige mittelalterliche Stadtmauer als Rückwand nutzt,
»schmarotzt« es! Weitere interessante und kuriose Auskünfte geben Ihnen gerne unsere
ehrenamtlichen Mitarbeiter vor Ort. Der Eintritt ist frei. 

Anzeige