Die Unfallstelle auf der Verseuferstraße. Foto: Polizei MK

Lüdenscheid. Am Freitag, 13. Mai, ist auf der Verseuferstraße ein 35-jähriger Motorradfahrer gestürzt. Nach Angaben der Polizei erlitt er Prellungen. Ursache für den Unfall war eine Ölspur auf der Verseuferstraße L 694 in unmittelbarer Nähe zum
Wanderparkplatz an der Klamer Brücke. Am Motorrad, einer Yamaha, entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden.

Die Ölspur zog sich über die Verseuferstraße aus Richtung Klamer Brücke kommend in Fahrtrichtung Herscheider Landstraße. Dort verlief sich die Ölspur.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet, das die Fahrbahn der Verseuferstraße mit dieser Ölspur verunreinigt hat? Sachdienliche Hinweise bitte unter der Rufnummer der Polizei Lüdenscheid 0 23 51 / 90 99 – 0.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here