TEILEN

Neuenrade. (ots) Am kommenden Sonntag, 23. August 2020, findet in Neuenrade ein Aufzug von Motorradfahrern statt. Die Anmeldung der Versammlung wurde heute (18. August) durch die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis bestätigt. Kooperationsgespräche zwischen der Polizei und dem Organisator der Versammlung haben stattgefunden.

Das Thema lautet “Geplantes Sonntagsfahrverbot und Streckensperrungen im Märkischen Kreis”. Der Organisator erwartet 500 bis 1.000 Teilnehmer. Ab 10 Uhr treffen sich auf dem Parkplatz des Hagebau-Marktes am Hüttenweg in Neuenrade Zweiradfahrer zu einer Kundgebung mit anschließendem motorisiertem Aufzug durch Neuenrade und Balve. Die Kundgebung beginnt gegen 11 Uhr und soll circa 30 Minuten dauern.

Die Versammlung wird bis zum Ende durch Einsatzkräfte der Polizei begleitet. Mit Verkehrsstörungen ist zu rechnen. Ein Pressesprecher der Polizei befindet sich im Einsatzraum. Die Polizei postet am Sonntag aktuelle Informationen zum Einsatz auf Twitter unter dem Hashtag #Neuenrade2308: www.twitter.com/polizei_nrw_mk. Zum Mitlesen ist kein eigenes Twitter-Konto erforderlich.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here