Start Kurz notiert im Lennetal Motorradfahrer bei Unfall auf L 707 schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall auf L 707 schwer verletzt

0

Herscheid. Auf der L 707 über die Nordhelle hat sich erneut ein schwerer Motorradunfall ereignet. Am Samstagnachmittag (6. Juli) gegen 17.20 Uhr wurde dabei ein 33-jähriger Iserlohner schwer verletzt.

Er fuhr mit seinem Motorrad auf der L 707 in Richtung Herscheid. In einer scharfen Linkskurve wurde er vermutlich aufgrund zu hoher und nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts aus der Kurve getragen, sodass er gegen die Schutzplanke stieß. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Lüdenscheid-Hellersen gebracht.

Den Sachschaden gibt die Polizei mit 900 Euro an.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here