Am 16. Februar wird's auf der Burg Altena wortgewaltig. Marian Heuser lädt zu "Best of Poetry Slam" ein. Foto: Anna-Lisa Konrad

Altena/Märkischer Kreis. Wortgewaltig wird’s, wenn es am Freitag, 16. Februar, auf Burg Altena heißt: „Burg Altena trifft . . . Marian Heuser – Best of Slam Poetry“.

Zur Sprechstunde lädt der Märkische Kreis und präsentiert mit Marian Heuser den Macher der Erfolgsreihe „World of WORDcraft“ und amtierenden NRW-Vizemeister im Poetry Slam.

NRW-Vizemeister 2017

Mit 24 Jahren trat Heuser das erste Mal öffentlich auf. Bei seinem 5. Auftritt stand er bereits im Finale der NRW-Meisterschaften. 2012 sicherte er sich den Titel des niedersächsisch-bremischen Meisters im Poetry Slam-  im Herbst 2017 wurde er in Siegen zum NRW-Vizemeister gekürt. Auf der Burg präsentiert Heuser  sein „Best of Slam Poetry“ aus zehn Jahren Bühnenerfahrung und wird gewiss auch den ein oder anderen Schwank aus sieben Jahren „World of WORDcraft“ erzählen.

Große Fangemeinde im MK

Was 2010 als Experiment in der Lüdenscheider Kulturkneipe Dahlmann begann, lockte in den vergangenen sieben Jahren über 4000 Besucher an und gilt inzwischen als einer der stimmungsvollsten und größten Poetry Slams Nordrhein-Westfalens.

Im Märkischen Kreis hat sich Marian Heuser schon längst eine eigene Fangemeinde aufgebaut, nicht zuletzt durch sein Engagement in der Nachwuchsförderung. Zusammen mit der Märkischen Kulturkonferenz realisierte er 2016 den ersten U20-Poetry-Slam des Sauerlandes, 2017 folgte der „Heimat-Slam“ (in Kooperation mit dem Heimatbund Märkischer Kreis) und auch 2018 wird dem Nachwuchs unter Heusers Leitung eine weitere U20 Plattform geboten werden.

Die „Best of Slam Poetry“ Show von Marian Heuser auf Burg Altena ist eine inoffizielle Auftaktveranstaltungen zu den NRW-Meisterschaften im Poetry Slam, die am 5./6. Oktober 2018 in Lüdenscheid geplant sind. Realisiert wird der Abend von der PFiFFiKUS!-Agentur; weiterer Kooperationspartner ist die Kulturstiftung Burg Altena.

Wortstarker Abend mit Suppe und Getränken

Das Ticket für den wortstarken Abend im Rahmen der Reihe „Burg Altena trifft …“ kostet 18,- Euro inkl. einem Softgetränk und Suppe frisch aus der Burgküche. Einlass ab 18.30 Uhr, Showbeginn um 19.30 Uhr im Burgrestaurant Altena. Tickets gibt es bei der PFiFFiKUS!-Agentur, Tel. 02352 540200, E-Mail fervers@pfiffige-werbung.de sowie über die Homepage www.pfiffige-events.de.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here