"Rising Flame" aus Köln ist am 15. Oktober dabei. Foto: Bandfoto

Lüdenscheid. Im Sommer war es ruhig im Vereinsdomizil von Underground Musik e. V. Lüdenscheid. Am Samstag, 15. Oktober, gibt es an der Herscheider Landstraße 146 wieder ordentlich was auf die Ohren.  Unter dem Motto „Live Music Universe“ präsentiert der Verein „Onexx“ und Rising Flame“. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. Dafür gibt’s jede Menge Nu-Metal, Crossover und Alternative-Rock sowie melodischen Groove-Metal.

Bei „Onexx“ aus Bonn trifft roher Metalsound auf groovige Einflüsse. Durch melodischen Gesang, Shouts und Rap-Vocals schleifen die drei Jungs aus Bonn den rohen Sound zu einem klaren schwarzen Diamanten für die Ohren. Die deutschen Texte der Band handeln von Selbstkonflikten, Identitätsproblemen aber üben zugleich Kritik an Bestehendem und geben Befreiung

„Onexx“, das sind: Axel Kretschmer, Student, Producer, Gitarrist, Sänger, Ukulelespieler, Banjospieler, Keyboarder, Mundharmonikaspieler, Songwriter, Komponist, Texter, MC/Rapper. Sascha G: Gitarrist, Keyboarder, Saxophonist, Sänger und Bassist. Frank Herchenbach: Schlagzeuger

Anzeige

„Flame Rising“ ist eine melodische Groove Metal Band aus Köln. 2016 wurde sie von Christoph „Krys“ Handels, Frank Zaiczek, Tobias Hemme, Valentin Klug und Michi Schlichting gegründet. Es folgten mehrere Besetzungswechsel am Bass.  Zeitweise war die Band auch als Quartett unterwegs.

Seit 2022 ist die Band nach einem Besetzungswechsel mit Hamdi an den Drums und Torsten am Bass erneut vollständig.

Die eingängigen Songs von Flame Rising  besitzen trotz vielfältiger Einflüsse von Rock bis Thrash Metal  einen hohen Wiedererkennungswert.

Melodie, Energie und gute Laune stehen im Mittelpunkt der Songs und jeder Live-Show.