"Metakilla" spielen in Original-Outfits. Foto: B. Schönberg

Lüdenscheid. Nach jeweils zwei Auftritten in der Schützenhalle und bei Dahlmann hat sich Metakilla auch im Großraum Lüdenscheid eine große Fanbase erspielen können. Am Samstag, 15. September, gastieren sie wieder einmal im Saal in der Grabenstraße. 

___STEADY_PAYWALL___

Große Leidenschaft zur Musik von Metallica ist einer der Gründe, der Metakilla seit 2005 nachweislich als meistgebuchte Metallica Tribute Band Deutschlands über die Jahre so erfolgreich macht. Mit über 200 hochkarätigen Shows hat sich die Band den festen Platz in der professionellen Tribute-Szene erspielt.

Druckvoller Live-Sound

Größten Wert legen die vier ausgebildeten Musiker aus dem Saarland dabei auf ihr Showkonzept mit druckvollem Live-Sound, eigener Pyrotechnik und einer bis ins kleinste Detail geplanten Bühnenoptik.

So sind das Outfit und alle Instrumente ORIGINALE des selben Equipments, das auch Metallica aktuell auf den größten Bühnen der Welt spielen.

Fans bekommen das “Best of” aller Metallica-Alben, in einem mitreißenden Konzert-Highlight. Und das kommt an, wie man an dem enormen Zuspruch, den vielen Likes und Abos in den sozialen Medien erkennen kann.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 16 € + Gebühr und 20 € an der Abendkasse. Tickets gibt es in Lüdenscheid im LN-Ticket-Shop und bei Dahlmann, in allen MZV-Geschäftsstellen in Plettenberg, Werdohl, Altena und Meinerzhagen, über info@gaststaette-dahlmann.de sowie bei CTS/Eventim.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here