Andi Frisch und Gabi Geier präsentieren das neue Spiel. Foto: Wolfgang Löhn

Lüdenscheid. Spiel und Spaß mit dem Stadtjubiläum: Die Stadt Lüdenscheid hat in Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Verlag Bräuer Produktmanagement ein City-Memo entwickelt. Es kann ab sofort an der Bürger- und Tourismusinformation des Rathauses, im online-Souvenirshop auf www.luedenscheid.de, bei „Klein Oho“ im Sterncenter sowie im Buchhandel und in Schreibwaren- und Spielzeuggeschäften für 16,95 Euro erworben werden. Eine Bestellung ist auch direkt bei Bräuer Produktmanagement möglich. hat.

Im City-Memo Lüdenscheid sind 30 Sehenswürdigkeiten zu sehen, von der Erlöserkirche, dem alten Wahrzeichen der Stadt, über das Rathaus und die Phänomenta, bis hin zum Homertturm und zum Schloss Neuenhof. Die Texte und Fotos wurden von der Stadt Lüdenscheid zur Verfügung gestellt.

Alle Sehenswürdigkeiten werden im Begleitheft in deutscher und englischer Sprache beschrieben und in einem Kartenausschnitt der Stadt vermerkt. So können die Spieler bei einem Streifzug Lüdenscheid neu oder wieder entdeckt werden.

Das City-Memo Lüdenscheid wird wie das bekannte „Memory“ gespielt: Gewonnen hat derjenige, der die meisten Motivpaare aufgedeckt und gesammelt hat.

Das Spiel eignet sich als Geschenkidee für Groß und Klein, aber auch für alle Bürger, die ihrer Heimatstadt verbunden sind. Da die Sehenswürdigkeiten in mehreren Sprachen vorgestellt werden, bietet sich das Spiel als Mitbringsel im Ausland oder auch als Souvenir für Touristen und als zeitloses Geschenk für Firmenkunden und Geschäftspartner an.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here