Das Duo Biloba spielt am 1. Oktober das erste Meisterkonzert der neuen Spielzeit. Foto: Mike Fuchs

Lüdenscheid. Das Kulturhaus Lüdenscheid lädt zum ersten Meisterkonzert mit dem Duo Biloba ein. Es findet am Sonntag, 1. Oktober, um 18 Uhr statt. Auf dem Programm stehen:

Ludwig van Beethoven: Klarinettentrio in B-Dur op. 11 („Gassenhauer-Trio“)

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sonate für Violoncello und Klavier in D-Dur op. 58

Robert Schumann: Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73

Sven Daigger: Auftragswerk für Klarinettentrio

Johannes Brahms: Klarinettentrio in a-Moll op. 114

Das Duo Biloba, bestehend aus Katharina Groß und Andreas Lipp, wurde beim Deutschen Musikwettbewerb mit einem Stipendium ausgezeichnet und in die „Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler“ des Deutschen Musikrats aufgenommen. Seit 2015 gibt das Duo Konzerte in ganz Deutschland unter anderem bei internationalen Festivals, zum Beispiel bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Ihr Ensemblename entstammt dem Gedicht „Ginko Biloba“ aus dem West-östlichen Divan von Goethe. Das zweigeteilte Blatt des Baumes ist hier Sinnbild der Freundschaft und symbolisiert die Symbiose von Klang und Individualität im Duo.

Ildikó Szabó veröffentlichte mit 14 Jahren ihre erste CD und 2014 erschien eine Aufnahme von Emanuel Moórs Doppelkonzert, das sie gemeinsam mit Cellist Péter Szabó und dem ungarischen Symphonieorches­ter spielte. Im selben Jahr gewann sie den 2. Preis, den Publikumspreis sowie sieben Sonderpreise der Pablo Casals International Cello Competition.

Für die Veranstaltung gibt es noch Karten zu Preisen von 15 € bis 16 €, zzgl. 10% VVk (Schüler und Studenten 50% ermäßigt) an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. An der Abendkasse gilt ein erhöhter Eintrittspreis. Weitere Informationen gibt es unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de.

Besetzung:

Violoncello: Ildikó Szabó

Klarinette: Andreas Lipp

Klavier: Katharina Groß

 

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here