Maurice Dietrich (links) und Sebastian Düvel, Sprecher der Wirtschaftsjunioren.

Märkischer Kreis/Meinerzhagen. Kürzlich fand in Münster die Kreisdelegiertenversammlung des Landesverbandes der Wirtschaftsjunioren Nordrhein-Westfalen, dem Zusammenschluss von 27 Juniorenkreisen in NRW, statt. Ein Ergebnis der dort turnusmäßig auch stattfindenden Wahlen war, dass der Landesverband im kommenden Jahr von Jeannine Budelmann, 32-jährige geschäftsführende Gesellschafterin der Budelmann Elektronik GmbH aus Münster, angeführt wird. Unterstützt wird sie in ihrer Vorstandsarbeit auch durch einen Unternehmer aus Meinerzhagen. So wurde Maurice Dietrich (30), Geschäftsführer der EHS Kunststoffverarbeitung GmbH, von den Delegierten für die nächsten zwei Jahre für das Ressort Innovationen und Ressourcen in den Landesvorstand gewählt.

___STEADY_PAYWALL___

Die Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid gratulieren allen neu- und wiedergewählten des Landesvorstandes. Gleichzeitig freuen sie sich, dass mit Maurice Dietrich wieder einmal ein Junior aus dem Lüdenscheider Kreis dem Landesvorstand angehört.

Das Ressort “Innovationen & Ressourcen” macht es sich zur Aufgabe, Projekte
sowie praxistaugliche Instrumente in Kooperation mit den Kreisen zu erarbeiten und
umzusetzen. Ein Schwerpunkt liegt seit 2017 auf dem “Jugend forscht”-Coaching.
Jugend Forscht ist der größte europäische Jugendwettbewerb im Bereich
Naturwissenschaften und Technik für Teilnehmer bis 21 Jahren und findet jedes Jahr
auf Regional-, Landes- und auf Bundesebene in Form von Wettbewerben statt.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here