Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Maskierter mit Schusswaffe überfällt Tankstelle

Maskierter mit Schusswaffe überfällt Tankstelle

0
TEILEN

Lüdenscheid. Am Freitag hat ein Bewaffneter die Tankstelle an der Ecke Altenaer Straße/Bahnhofsallee überfallen. Der Mann entkam mit Bargeld.

Wie die Polizei mitteilt, betrat der Räuber gegen 22.45 Uhr die Tankstelle. Der Maskierte bedrohte den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Dann flüchtete er mit seiner Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Das Opfer blieb unverletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, 190-195 cm groß, akzentfreies Deutsch, maskiert, dunkle Jacke mit Fellkragen, schwarze Jogginghose, rote Basecap, schwarze Sporttasche mit roten Streifen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid entgegen, Telefon 02351/9099-0.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here