Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Lüdenscheid. Am Freitagabend haben drei Maskierte den Netto Markt an der Wefelshohler Straße überfallen und die Mitarbeiter mit einer Schusswaffe bedroht. Wie die Polizei mitteilt, betraten die Täter das Geschäft um 19.35 Uhr und gingen zielstrebig auf die Kassen zu. Eine wurde mit einem Hammer geöffnet und unter Vorhalt einer Schusswaffe nötigten sie die Angestellte zur Herausgabe des Bargeldes. Den drei Angestellten sowie vier Kunden gelang unverletzt die Flucht. Die Täter flüchteten mit den Tageseinnahmen aus der Filiale und stiegen in einen dunklen Golf mit MK Kennzeichen und flohen in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: Drei Männer, bekleidet mit Jeanshose, Bomberjacken und Gesichtstüchern, sprachen mit Akzent, trugen bei Tatausführung einen Hammer und zwei Schusswaffen

Zeugen des Vorfalls und/oder Zeugen, die Hinweise zu den Tätern und dem dunklen Golf machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lüdenscheid (Tel.:9099-0) in Verbindung zu setzen.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here