Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Mahnwache gegen Militärmanöver “Defender 2020”

Mahnwache gegen Militärmanöver “Defender 2020”

0
TEILEN

Lüdenscheid. Die Lüdenscheider Friedensgruppe ruft für Samstag, 14. März, ab 11 Uhr zu einer Mahnwache auf dem Sternplatz auf. Sie will damit öffentich gegen das Militärmanöver “Defender 2020” protestieren. In einer Erklärung der Friedensgruppe heißt es dazu: “In Zeiten der Eskalation militärischer Gewalt einhergehend mit der Provokation einer direkten Konfrontation zwischen NATO und Russland durch die Türkei kann der größte Truppenaufmarsch seit Jahren in Europa nicht unwidersprochen hingenommen werden. Das für April und Mai angesetzte Manöver trage weniger zum Frieden als zur Eskalation in Europa beiträgt.

Weitere Informationen zu Defender 2020:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here